LICHT.LIGHT.LUX

Projekt Details

Nachdem unser Konzertchor Musiken von Fanny Hensel (geb. Mendelssohn) und Felix Mendelssohn Bartholdy sowie das Vater-Sohn Konzert der Mozarts und Webbers zur Aufführung brachte folgte nun ein thematisches Konzert durch die Epochen: Von gregorianischen Hymnen über Ockeghem, Bach und Beethoven hin zu Brahms, Fauré und Nystedt wurden Musiken zum Thema LICHT.LIGHT.LUX gegeben. Im zweiten Teil des Konzertes konnte sogar eine Uraufführung der KLEINEN MESSE von Jens Pape unter Leitung des Komponisten gefeiert werden.

Der Konzertchor der THE MUSICAL COMPANY macht es sich zur Aufgabe, anspruchsvolle Chormusik immer leicht neben den gängigen Konzertprogrammen der Standardrepertoires zur Aufführung zu bringen. Klassische Musik wird in unseren Konzerten immer in einen Kontext gesetzt, der es auch einem nicht klassisch sozialisierten Publikum ermöglicht, Verstehen und Erleben dieser Musik zu genießen.

Let`s work together