TITANIC

Projekt Details

„Der Mensch versucht zu allen Zeiten Werke zu erschaffen,
die so kolossal wie unmöglich sind.
Wir versuchten keine Pyramiden zu erbau ́n und keinen Parthenon.
Wir erträumten und erschufen unser Wunder auf dem Wasser.“

Der Mythos Titanic ist heute noch so lebendig wie zu den Zeiten ihrer ersten und gleichzeitig letzten großen Fahrt. Doch entgegen dem bekannten Film von James Cameron zeigt TITANIC das Musical nicht ein verzerrtes Kitschbild einer Liebesgeschichte im Bette dieses tragischen Unfalls, sondern nähert sich den vielen Einzelschicksalen auf berührende, aber gleichzeitig ehrliche Art und Weise. Da ist der Heizer Frederik Barrett, der seiner Freundin via Telegramm vom Schiff einen Heiratsantrag macht. Die ungewollt schwangere Kate McGowan, die den zukünftigen Vater ihres Kindes an Bord findet. Da ist Alice Beane, die um jeden Preis aus der zweiten in die erste Klasse aufrücken will. Da ist das Ehepaar Strauss, das nach 40 glücklichen Ehejahren auch diesen letzten Weg gemeinsam geht. Da ist der Kapitän, dessen letzte Fahrt im doppelten Sinne die Jungfernfahrt der Titanic werden sollte. Alle gehen mit Zuversicht an Bord.

„Nun fahr mit Gott, mein Schiff Titanic,
weit hinaus auf ́s Meer.
Dass dir See und Wind stets gewogen sind.
Gute Fahrt; bis zur Wiederkehr.“

  • Anzahl Aufführungen: 6
  • 2. – 10.10.2015

Let`s work together