Über das Stück

RENT ist ein Lebensmotto. RENT ist eine Unausweichlichkeit. Everything is RENT; die alte Geschichte von Puccinis „La Bohéme“ übersetzt in die Fragen der letzten Züge des 20. Jahrhunderts. New York. Abseits des Überflusses versuchen Mark und Roger, ohne ihre Seelen zu verkaufen, ihre Miete zu bezahlen, eingebettet in ihre Liebes-, Drogen- und Krankheitsprobleme wie auch die ihrer Freunde. RENT fragt nicht nach Herkunft, nicht nach wirtschaftlichem Erfolg, nicht nach sexueller Orientierung oder Geschlecht. RENT fragt nach dem, was messbar ist, aber nicht im numerischen Sinne. RENT gibt eine Antwort darauf, wie man den Wert, den Messwert seines Lebens bestimmen kann.

„measure your life in love, in seasons of love”

RENT, ein Herzensprojekt der TMC, stand im Dezember 2016 schon einmal auf dem Spielplan und kehrt 2022 in neuer Inszenierung zurück.

Wann?

12. März 2022, 20 Uhr
13. März 2022, 18:30 Uhr
18. März 2022, 20 Uhr
19. März 2022, 20 Uhr
20. März 2022, 14:00 und 18:30 Uhr
26. März 2022, 14:00 und 20:30 Uhr
27. März 2022, 14:00 Uhr

Wo?

Musicalstudio Maschen
Rübenkamp 7
21220 Seevetal

2022/03/12 20:00:00